Infos

 

Es ist schon faszinierend, wenn man sich in den jeweiligen Reiterblogs, Foren, oder in den sozialen Medien umschaut! Eine schier unüberschaubare Vielfalt an Ausbildungskursen, angefangen bei der Bodenarbeit, über Longenarbeit zur Sitzanalysen und –Schulungen, bis hin zu Dressur- und Springlehrgängen oder Lehrgängen der Hohen Schule. Jede Reitweise, sogar jede Stilrichtung hat ihre eigenen Gurus gefunden, die alle den “einzig wahren Weg” lehren. Für jedes Detail werden Lösungen versprochen, zumindest angeboten. So gesehen eine erhebliche Bereicherung gegenüber den in früheren Zeiten bestehenden Angeboten reiterlicher Schulung und Ausbildung.

Ein Kurzfilm, der über die Haltung von Pferden rund um den Ort Crawinkel informiert.

 

Das Biosphärenreservat in der Rhön wird erweitert. Dazu wurde ein Gesetzentwurf mit dem Titel "Thüringer Verordnung über das erweiterte Biosphärenreservat Rhön (ThürBR-VO Rhön)" verfasst, in welchem § 3 (Verbote) Abs. 2 Ziffer 8 lautet: